Ausbildung als Industriekaufmann/frau
bei alsecco GmbH

  Bewerbungsschluss: 04.09.2017

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Industriekaufleute stellen fest, was bestellt werden muss und wickeln den gesamten Einkauf ab. Natürlich sind sie auch für den Verkauf der hergestellten Produkte zuständig. Sie verhandeln mit Kunden und Lieferanten und helfen bei Werbemaßnahmen mit. Sie ermitteln und planen den Personalbedarf und -einsatz, kalkulieren Preise, erstellen Angebote und bearbeiten Kundenbestellungen und übernehmen Aufgaben im Rechnungswesen, wie z. B. Buchführung, Zahlungsbelege prüfen oder Mahnungen schreiben.

  Anforderungen

Bewerber/innen sollten Spaß am Rechnen haben, gut organisieren können, genau und konzentriert arbeiten, gern im Team zusammen arbeiten sowie freundlich und selbstbewusst auftreten.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Industriekaufleute können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Einkauf, Materialwirtschaft oder Vertrieb, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Fachkaufmann/frau für Einkauf und Logistik oder Fachkaufmann/frau für Vertrieb anstreben. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Industriebetriebswirtschaft zu erwerben.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018