Ausbildung als Chemielaborant (m/w)
bei Element Six GmbH

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Chemielaboranten und Chemielaborantinnen analysieren Stoffe nach verschiedenen chemischen Verfahren, stellen chemische Präparate her, reinigen und identifizieren chemische Stoffe, trennen Stoffgemische, optimieren gemeinsam mit Naturwissenschaftlern Herstellungsverfahren, führen physikalische Untersuchungen durch, nutzen laborbezogene Informationstechnik und installieren z.B. Computer-Programme, führen umweltbezogene Arbeitstechniken durch und messen z.B. Emissionen.

  Anforderungen

Bewerber/innen sollten gute Kenntnisse in Chemie und Mathematik haben, gerne mit moderner Technik (auch Computer) umgehen, genau und sorgfältig arbeiten, gute Beobachtungsgabe haben sowie sich gut konzentrieren können. Nicht geeignet ist die Ausbildung für die jenigen, die empfindlich oder allergisch gegenüber Lösungsmitteln oder anderen chemischen oder biologischen Stoffen sind. An die Arbeit mit den teilweise gesundheits- und umweltgefährdenden Chemikalien müssen sich die Auszubildenden gewöhnen. Um Verletzungen vorzubeugen, tragen die Auszubildenden Schutzkleidung: Schutzbrille, Laborkittel und Handschuhe sind im Labor unverzichtbar.

  Ausbildungsdauer

3 1/2 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Chemielaborant/innen können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. analytische Chemie oder Labortechniken, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Techniker/in der Fachrichtung Chemietechnik oder zum/zur Industriemeister/in der Fachrichtung Chemie ablegen. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit einen Abschluss im Fach Chemie oder Chemieingenieurwesen zu erwerben.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 27.2.2014

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 27.2.2014

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 27.2.2014