Ausbildung als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
bei Himmel & Papesch GmbH & Co. KG

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Die deutschen Brauereien bieten insgesamt mehr als 6.000 verschiedene Biere und Marken mit unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen an. Mit Hilfe von handwerklichem Können und modernster Technologie leisten Brauer und Mälzer/-innen einen Beitrag dazu, dass diese vielen Biere auf den Markt kommen können. Dazu steuern und überwachen sie den gesamten Brauprozess: vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Abfüllung des Bieres. Die Beurteilung von Gerste, Weizen oder Hopfen gehört ebenso dazu wie die Bereitung von Malz, der Einsatz von Hilfsstoffen oder die Bedienung und Wartung von Brau- und Abfüllanlagen. Dabei bedienen sie sich moderner Technik. Sie steuern und überwachen die Herstellungsprozesse und brauen mit unterschiedlichen Mischungen und Verfahren verschiedene Sorten Bier, wie Pils, Export, Bockbier oder Hefeweizen.

  Anforderungen

Zukünftige Brauer und Mälzer/-innen benötigen technisches Verständnis und Interesse am Umgang mit den komplexen Maschinen, die im Brauprozess eingesetzt werden. Sorgfältig und verantwortungsbewusst halten Brauer/- innen und Mälzer/-innen die lebensmittelrechtlichen und Hygienerichtlinien ein. Für das Verkosten von Bier ist ein guter Geruchs- und Geschmackssinn wichtig. Da der Brauprozess nicht unterbrochen werden darf, arbeiten sie z. T. im Schichtbetrieb.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Brauer und Mälzer/-innen können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Getränkeherstellung bis hin zu Lebensmittelrecht, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Brauer- und Mälzermeister/-in ablegen. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit z. B. einen Abschluss im Studienfach Brauerei-, Getränketechnologie zu erwerben.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018

online bewerben Logo von Himmel & Papesch GmbH & Co. KG

Himmel & Papesch GmbH & Co. KG

Max-Planck-Str.4
36179 Bebra

Personalabteilung

06622-507-56 / 103

nhansen@hup-bau.de

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w)
Spezialtiefbauer (m/w)
Hochbaufacharbeiter (m/w)
Elektroniker (m/w)