Ausbildung als Berufskraftfahrer/in
bei Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Berufskraftfahrer/innen transportieren Güter in Lastkraftwagen oder befördern Personen in Bussen im Reise- und Personennahverkehr, dabei achten sie auf Sicherheit sowie wirtschaftliche und umweltschonende Aspekte. Sie wenden nationale und internationale Rechtsvorschriften und Sozialvorschriften des Straßenverkehrs an. Sie bereiten die Fahrzeuge für den Transport von Gütern oder die Beförderung von Personen vor, nehmen das Transportgut oder Gepäck an, sichern die Ladung und prüfen die mitzuführenden Papiere. Außerdem beseitigen sie Störungen an Fahrzeugen, wissen, wie sie sich bei Unfällen und Zwischenfällen verhalten müssen.

  Anforderungen

Die Bewerber/innen sollen wissen, dass sie einen Beruf mit viel Verantwortung übernehmen, sich für technische Zusammenhänge interessieren, bereit sein, auch nachts oder am Wochenende zu arbeiten sowie kontaktfreudig sein und kundenorientiert arbeiten. Aufgrund der Führerscheinregelungen kann eine Ausbildung erst mit dem 16. (Lastkraftwagen) bzw. 18. Lebensjahr (Omnibusse) begonnen werden.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Eine Spezialisierung in Richtung Gefahrgutverladung, Tiertransporte oder Sicherheitstechnik ist möglich. Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. mehrjähriger Berufserfahrung, sind verschiedene Fort- und Weiterbildungen möglich, u. a.: Kraftverkehrsmeister/in.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018