Ausbildung als Baustoffprüfer/in
bei TPA GmbH Bereich Südwest

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Baustoffprüfer/innen sind meist in Laboren, aber auch auf Baustellen und im Gelände tätig. Ihre Arbeitsgebiete umfassen die Schwerpunkte Geotechnik, Mörtel- und Betontechnik sowie Asphalttechnik. Sie untersuchen Böden, Bauprodukte, Baurohstoffe und Bindemittel, Altlasten und Recyclingmaterialien. Sie entnehmen Proben auf der Baustelle, führen Messungen und Prüfungen im Labor durch und dokumentieren die Ergebnisse.

  Anforderungen

Bausstoffprüfer/innen arbeiten unter freiem Himmel. An Regen, Kälte und sommerliche Hitze müssen sich die Auszubildenden dann ebenso gewöhnen wie an die Zugluft. Auf Baustellen und in Labors ist ein hohes Maß an Konzentration erforderlich. Nur so können Arbeitsaufträge zufriedenstellend ausgeführt und – beispielsweise bei der Arbeit mit Chemikalien – Unfälle vermieden werden. Um Verletzungen vorzubeugen, tragen die Auszubildenden Schutzkleidung: Schutzhelm, Schutzbrille, Handschuhe und Arbeitskittel und mitunter Gehörschutz gegen Maschinenlärm sind bei ihrer Arbeit unverzichtbar.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Nach ihrer Ausbildung müssen sich die Fachkräfte meist entscheiden, welche Einsatzgebiete für sie in Frage kommen und worauf sie sich spezialisieren möchten. Das Spektrum reicht von Geotechnik über Mörtel- und Betontechnik bis zu Asphalttechnik. Wer beruflich vorankommen will und eine leitende Position anstrebt, kann eine Aufstiegsweiterbildung ins Auge fassen. Dies kann eine Weiterbildung als Meister/-in oder als Techniker/-in sein.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 27.2.2014

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 27.2.2014

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 27.2.2014

online bewerben Logo von TPA GmbH Bereich Südwest

TPA GmbH Bereich Südwest

Am Weinberg 41
36251 Bad Hersfeld

Thomas Leister

06621 162-766

www.tpaqi.com (Rubrik Karriere)

mehr erfahren