Ausbildung als Bachelor of Arts (m/w)
bei ACO Passavant GmbH

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Der deutsche Maschinenbau beschäftigt mittlerweile mehr als eine Million Arbeitskräfte in den unterschiedlichsten Industriezweigen von A wie Automobilindustrie bis Z wie Zentrifugenbau. Dabei ist der Bedarf an gut ausgebildeten Ingenieuren seit Jahren ungebrochen hoch. Gesucht werden Absolventen, die über eine gute Verzahnung von theoretischen Wissen und praxisorientierter Ausbildung verfügen.Hier liegt die Stärke der Hochschule Nordhausen: Sie gehört zu den wenigen Hochschulen in Deutschland, die einen überdurchschnittlichen Anteil an Forschungsmitteln aus Industrie-geförderten, praxisrelevanten Forschungsvorhaben erhalten. Die Zusammenarbeit erfolgt hierbei vorrangig mit Klein- und mittelständischen Unternehmen der Region, die unseren Absolventen ihren ersten Schritt in die Praxis während ihrer Abschlussarbeiten ermöglichen. Ausgebildet und betreut werden unsere Studenten dabei von Professoren, die selbst über jahrelange Industrieerfahrung verfügen.Wenn Sie neugierig sind, wie Maschinen und Anlagen funktionieren, was hinter den Fabriktoren eines großen Werkes passiert, wie eine Idee zum (zunächst virtuellen) Produkt wird, was sich hinter Industrie 4.0 verbirgt, und Sie immer bereit sind, Existierendes zu hinterfragen, dann sind Sie im Maschinenbau und an der HS Nordhausen richtig aufgehoben.Basisinformationen: Akademischer Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.)Vorpraktikum nicht erforderlichBewerbungszeitraum Der Bewerbungszeitraum für diesen Studiengang läuft vom 15. Mai bis 30. September. Der Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester möglich.Zulassungsbeschränkung nein

  Anforderungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertiger anerkannter Abschluss.

  Ausbildungsdauer

7 Semester


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

https://www.hs-nordhausen.de/studium-lehre/fachbereich-ingenieurwissenschaften/maschinenbau-beng/, Stand: 16.04.2018