Ausbildung als Bachelor of Arts Betriebswirtschaft FR Mittelstandsmanagement
bei Technische Hochschule Mittelhessen Wissenschaftliches Zentrum Duales Hochschulstudium StudiumPlus

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Nahezu zwei Drittel der deutschen Unternehmen zählen zum Mittelstand. Der Bedarf an Fach- und Führungskräften im Managementbereich ist hier besonders groß. Die Fachrichtung Mittelstandsmanagement des StudiumPlus Studiengangs Betriebswirtschaft vermittelt den Studierenden die Grundlagen und praktischen Fähigkeiten, die für die verschiedenen Funktionsbereiche eines mittelständischen Unternehmens qualifizierend sind. Aufgrund des sehr guten Allgemeinwissens, das durch das duale Studium erlangt wird, bieten sich insbesondere Tätigkeiten im Controlling, im Rechnungswesen oder in der Logistik an. Natürlich sind auch Tätigkeiten im Vertrieb bzw. im Marketing möglich.

  Anforderungen

Studienvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger). In kurzer Zeit sollen ein qualifizierter Studienabschluss und vertiefte Praxiskenntnisse erworben werden. Dies bedeutet ein besonders intensives Studium. Gefordert wird deshalb eine gute theoretische Vorbildung in Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen sowie eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für die Anforderungen aus der Praxis nach Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchhaltevermögen.

  Ausbildungsdauer

in der Regel 3,5 Jahre bzw. 7 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

http://www.studiumplus.de/wps/splus/home/studiumplus/bw_fachrichtung_mittelstandsmanagement/, Stand. 16.04.2018