Ausbildung als Anlagenmechaniker/in
bei K+S KALI GmbH

  Bewerbungsschluss:

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

  Tätigkeit

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind Experten in Sachen Gebäudetechnik: Sie sind zuständig für die Montage von Rohrleitungen, die Wartung und Instandsetzung von Anlagen und die Beratung der Kunden. Heizungs- und Versorgungstechnik liegen in ihrer Hand: von den Sanitäranlagen rund um Küche und Bad über die unterschiedlichsten Heizungsanlagen bis zur Klimatechnik. Elektrische Bauteile werden angeschlossen und in Betrieb genommen, die Anlagen programmiert und konfiguriert, Heizungen gewartet und in-stand gesetzt. Alle Arbeiten orientieren sich an den Wünschen der Kunden und natürlich am Umweltschutz. Denn energie- und wasserspaltende Anlagen stehen hoch im Kurs. Während dieser technischen Ausbildung suchst du dir aus den Bereichen Wassertechnik, Lufttechnik, Wärmetechnik und Umwelttechnik bzw. erneuer-bare Energien mindestens eine Fachrichtung aus.

  Anforderungen

Sorgfalt ist bei diesem Beruf eine wichtige Grundvoraussetzung, denn insbesondere bei der Arbeit an Gasanlagen kann jeder Fehler Lebensgefahr bedeuten. Vor allem ein großes Interesse an Technik solltest du mitbringen, denn du wirst viel mit elektrischen Steuerungsgeräten arbeiten, die zur Regelung der Heizungsanlagen nötig sind. Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, damit die Heizung möglichst wenig Brennstoff verbraucht, aber trotzdem gut heizt.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

  Aufstiegsmöglichkeiten

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete z. B. Gastechnik oder Sanitärtechnik spezialisieren, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Installateur- und Heizungsbauermeister/-in oder als Techniker/-in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik ablegen. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit z. B. einen Abschluss im Studienfach Versorgungstechnik zu erwerben.


« Zurück zu den Stellenangeboten   online bewerben


Quellen:

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018